Agententour

Großartig vertont, sehr originell, spitze!

Wilm, Teilnehmer der Agententour
am 12. Juli 2020

Die Geschichte: Ein gefährliches Virus versetzt die Welt in Angst und Schrecken. Vor ein paar Wochen entwickelte ein Londoner Labor die Formel für einen hochwirksamen Impfstoff, der ausgerechnet in Warburg hergestellt werden soll. Ein mächtiger Konzern versucht nun jedoch die Herstellung des Impfstoffes zu verhindern.

Nur ein erfahrener und top ausgebildeter Spezialagent kann den Machenschaften des Konzerns einen Strich durch die Rechnung machen: Du! Dein Codename: Agent Y.

Der Ausgang deiner Mission entscheidet über Millionen Menschenleben – weltweit. Dein Auftrag könnte der gefährlichste, aber auch der wichtigste deines Lebens werden.



Wichtige Hinweise:

Teilnahme ab 18 Jahren!
Kinder (mindestens 10 Jahre) und Jugendliche unter 18 Jahren laufen in Begleitung eines Erwachsenen. WICHTIG: Beide benötigen ein Ticket! Bitte schreibt uns für solch eine Buchung eine Nachricht.

Du läufst die Tour alleine. Ihr könnt natürlich dennoch zu zweit oder als Gruppe teilnehmen. Dann starten die Teilnehmer in den üblichen 5-Minuten-Abständen. Ab 10 Personen gibt es Gruppen-Rabatt. Schreibt uns über die Kontaktwege.

Desinfizierte Kopfhörer und MP3-Player erhältst du in der Hör-Tour-Zentrale in Warburg beim Start deiner Tour. Du darfst natürlich auch eigene Kopfhörer verwenden. Wichtig ist dabei, dass sie über einen 3,5mm Klinkenstecker verfügen.

Wir empfehlen für die Agententour dringend Turnschuhe! Wenn Stöckelschuhe dem Kopfsteinpflaster den Kampf ansagen, gewinnt meistens das Kopfsteinpflaster. 

Ein normales Maß an Fitness ist Voraussetzung für diese Agententour. Du weißt ja selbst: Nichts ist öder als ein „Tatort“, in dem die Kommissarin zwar gut aussieht, aber nicht rennen kann.

Die Tickets sind übertragbar, gelten aber ausschließlich für das gebuchte Datum und die gebuchte Uhrzeit.